Derzeit realisiert die Firma KASPER CZ s.r.o. ein architektonisch interessantes Holzbauprojekt nach dem Entwurf des Architekturbüros e-MRAK s.r.o. unter der Leitung von Professor Martin Rajniš. Das weiträumige Gebäude mit herrlichem Blick in die Landschaft befindet sich im Naturschutzgebiet Böhmischer Wald (Český les). Das Haus auf einem leicht abschüssigen Gelände unweit vom Teich ist sensibel in die umliegende hügelige Landschaft eingliedert. Das vom Prof. Ing. Arch. Martin Rajniš und MgA. David Kubík entworfene Haus aus Naturmaterialien (Lärchenholz, Stein, Glas, Ton) mit effizienter Nutzung natürlicher Energiequellen, insbesondere der Solarenergie in einem durchdachten System von Sonnenschutzgittern spiegelt die umweltfreundliche Bauphilosophie seiner Autoren wider. Pläne für die Tragkonstruktion wurden in der Firma KASPER CZ s.r.o. in Zusammenarbeit mit der e-MRAK s.r.o. mithilfe spezieller Software für den Holzbau SEMA angefertigt. Dank digitaler 3D Visualisierung des Objektes konnten vor der Fertigung von Holzelementen an CNC-Automaten alle Konstruktionsdetails präzisiert werden. Vorgefertigte Wand- und Deckenplatten wurden im Fertigungswerk der Firma an der speziellen Fertigungsstraße FRAMER zusammengefügt und auf die Baustelle geliefert, wo im September die Montage stattfindet.

Sind Sie interessiert an unseren Dienstleistungen?

Gefällt Ihnen unsere Arbeit? Wollen Sie eine ähnliche Lösung? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen sehr gerne.