Der Entwurfs des ganzen Hauses mit einem Grundrissmaß 8,9 x 9,6 m wurde auf der spezialisierten Holzbau-Software erstellt. Für die Tragwände wurde die Technologie eines leichten Holzskeletts System „2 x 4“, wo die tragende hölzerne Rundsäule 60 x 160 mm mit einer 12 mm dicken OSB3-Platte einseitig ummantelt ist, angewendet. Die Deckenkonstruktion zwischen dem Erdgeschoss und dem 1. OG wurde aus sichtbaren, auf CNC bearbeiteten Massivholzbalken (KVH-Profil), auf die ein sichbarer Schüttboden aus Bodenbohlen ausgeführt wurde, entworfen. Die Konstruktion in traditioneller Zimmermannstechnik bildet einen gemütlichen Wohnraum mit schrägen Decken im 1. OG und gemeinsam mit dem Nutzraum in der Höhe des Hainbalkens macht es möglich, den Wohnraum weitestgehend aufzuwerten. Der statische Entwurf, die Herstellung sowie die Montage des tragenden Holzskeletts (Holzplatten, Decken, Dachstuhl) waren Lieferbestandteil der KASPER CZ s.r.o. Nach der Übergabe können anschließende Bauarbeiten erfolgen. Die Anordnung der einzelnen Schichten und die verwendeten Materialien richten sich nach dem Entwurf des Generalprojektanten. Die KASPER CZ s.r.o. ist dank ihrer Spezialisierung in der Lage, den Entwurf sowie die Lieferung des Tragbauteiles des Holzbaus in der beliebigen Kombination, die vom Bauprojekt vorgeschrieben ist - üblicherweise Holzskellet mit der einseitigen Ummantelung von der inneren oder äußeren Seite aus den OSB- oder Gipsfaserplatten - flexibel abzusichern. Sämtliche statische Entwürfe der tragenden Holzteile der Gebäude, deren Herstellung sowie Montage waren Lieferbestandteil der KASPER CZ s.r.o. Die anschließenden Bauarbeiten erfolgten durch den Generalauftragnehmer des Bauvorhabens.

Sind Sie interessiert an unseren Dienstleistungen?

Gefällt Ihnen unsere Arbeit? Wollen Sie eine ähnliche Lösung? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen sehr gerne.