Bei jedem neuen Projekt, das an das Unternehmen KASPER CZ GmbH herangetragen wird, streben wir danach, eine optimale Lösung zu finden. Jede neue Herausforderung bringt viele neuen Erkenntnisse und Konstruktionslösungen, die zur Weiterentwicklung des gesamten Unternehmens beitragen und vor allem das fachliche Niveau aller Mitarbeiter der Firma erhöhen. 

Unsere spezialisierte Forschungs- und Entwicklungsstelle arbeitet eng mit dem Technikum ČVUT in Prag, Fakultät für Bauwesen, Lehrstuhl für Stahl- und Holzbau zusammen, besonders mit Doc. Ing. Petr Kuklík CSc., vor allem was sich die Frage der Erforschung des Verhaltens der Elemente in Holzfachwerk angeht. Weiter beteiligt sich der Lehrstuhl an der Forschung und Entwicklung schwerer Holzskelette für mehrgeschossige Gebäude, mit denen sich Doc. Ing. Vladimír Bílek CSc. langfristig befasst. 

Im Jahr 2009 gelang es, ein eigenes tragendes Ganzholzfachwerksystem für Energiesparhäuser (Passivhäuser) zu entwickeln und erfolgreich in die Praxis einzuführen, das die KASPER CZ s.r.o. als Gebrauchsmuster Nr. 20697 schützen ließ. 

Zurzeit widmen wir uns vor allem dem Entwurf von Konstruktionen aus verleimtem Lamellenholz, wobei wir mit der österreichischen Firma Wiehag GmbH zusammenarbeiten. 

 

Some description

Sind Sie ratlos?

Kontaktieren Sie unseren Kundendienst

Kontaktieren Sie unseren Kundendienst von Montag bis Freitag, immer von 8 bis 18.

Telefon +420 499 827 300
Email podpora@kaspercz.cz

Wir sind für Sie da ...

... und wir finden immer die optimale Lösung.